Artgerechte Haltung eines Parson Russell Terriers

Der braucht heute aber wieder viel Platz!
Das ist Archibald, der großzügigerweise sein Doppelbett mit seinem Herrchen teilt. Dieses Verhalten ist eher untypisch und als sehr sozial zu bezeichnen.
Eher üblich ist, dass das Doppelbett zur Gänze vom Hund belegt wird und der Mensch entweder auf dem Bettvorleger oder auf der Couch seine Nächte verbringt.